Hallo Kinder,

 

Schule und Kindergarten sind zu und ihr schiebt Langeweile?

 

Wir wollen euch helfen, die Zeit zu überbrücken. 

 

Wir treffen uns hier jeden Tag mit Ideen rund ums Basteln, mit leckeren einfachen Rezepten, Experimenten,

Witzen und einem Kummerkasten für eure Probleme.

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

Witz des Tages

Die Kundin in der Boutique fragt: Könnte ich das gestreifte Kleid im Schaufenster mal anprobieren? Die Verkäuferin antwortet: Aber sicher, aber wir haben auch Umkleidekabinen.

 

________________________________________________________________

Laterne aus Konservendosen

 

Foto: Stefan Körber/Fotolia

 

Du brauchst:

1 leere Konservendose, 1 langen Nagel, 1 Teelichthalter, 1 Teelicht, Hammer oder Handbohrer, Geschirrtuch, Pinsel, Acrylfarbe, Kleber, Band zum Aufhängen

 

Schritt 1:

Befrei zuerst die leere Konservendose von Folienresten, wasch sie gründlich mit heißem Wasser aus und lass sie gut abtrocknen.

 

Schritt 2:

Befüll die Dose mit kaltem Wasser und stell sie ins Gefrierfach,

damit das Wasser zu Eis wird.

 

Schritt 3:

Wenn das Wasser gefroren ist, kannst du die Konservendose aus dem Eisfach holen. Leg sie auf ein Geschirrtuch, auf den Tisch oder Boden.

Schlag mit dem Hammer und einem langen Nagel vorsichtig Löcher in die Dose. (Durch das Eis im Inneren kann sie sich nicht so leicht verformen!)

 

Am oberen Rand musst du noch an die zwei Löcher für die Aufhängung denken. Diese müssen sich gegenüber liegen, damit die Laterne später nicht schief hängt.

 

Schritt 4:
Nun kannst du das Eis aus der Dose holen - wenn es schon angetaut ist, geht das ganz leicht! Trockne die Dose sorgfältig ab. Danach kannst du sie bemalen!

Bemal sie von innen und außen - das ergibt tolle Effekte im Dunkeln! Lass die Farbe gut trocknen.

 

Schritt 5:

Kleb einen Teelichhalter auf den Boden der Konserve, damit das Teelicht später in der Laterne auch sicher stehen bleibt.

Durch die beiden gegenüber liegenden Löcher für die Aufhängung am Rand fädelst du ein Band und verknotest noch die Enden. Fertig!

 

Viel Spaß beim Basteln!

 

Aus: geolino/basteln

________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________

 

 

Kummerkasten

Ihr habt Fragen zur gegenwärtigen Coronakrise, benötigt Unterstützung oder habt einfach nur ´nen schlechten Tag?

Ihr könnt uns eure Fragen oder Probleme schreiben und wir versuchen euch hier oder über Facebook zu helfen.

Schreibt an:

wegenunskids@web.de

 

__________________________________________________________________________________________________________

 

Ihr habt auch Ideen für unsere Seite?

Dann schickt sie uns über Facebook oder schreibt mit euren Eltern eine Mail an: wegenunskids@web.de.

__________________________________________________________________________________________________________

 

 

Liebe Eltern und Familie,

 

wir sind auch in den nächsten Wochen an eurer Seite 

und erreichbar. Bei Bedarf zur Unterstützung im Haushalt, beim Kochen oder zur Erledigung von Hausaufgaben u.a.m. könnt ihr euch jederzeit per Mail bei uns melden.  Wir werden sie so schnell wie möglich bearbeiten

und Helfer vermitteln.

 

wegenuns@web.de

 

Wir wünschen euch Gesundheit, gute Nerven im Miteinander und uns allen eine gute Zeit!

 

 

 

Euer Wegen uns-Team

 

 

 

___________________________________________________________________________________________________

 

Aktuell wird an einem Online-Webinar gearbeitet. Bei Interesse oder Fragen gerne melden.

 

Nächstes Pflegeelternseminar 

11. & 18. Juli 2020

(Blockseminar an Samstagen 9-16 Uhr sowie 14.07.2020 ein Dienstagabend 19:30-21:30 Uhr)

 

Voranmeldung und Erstgespräch erforderlich!

 

https://www.neustadt-ticker.de/137587/aktuell/von-der-freude-pflegemutter-zu-sein

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© wegenuns Dresdener Pflege- & Adoptivkinder e.V.